Homepage des 2. Physikalischen Institutes, RWTH Aachen - Allgemeine Informationen

Seiteninhalt:

Allgemeine Informationen - Materialwissenschaftler (Master)

  1. Hier finden Sie Informationen zur Lehrveranstaltung "Praktikum Dünne Schichten und Magnetooptik" des Moduls "Charakterisierungsmethoden II" im Masterstudiengang für Materialwissenschaftler. Das Praktikum wird vom II. Physikalischen Institut A organisiert und findet im WS statt. Sie müssen sich über die Praktikumsseite des Instituts anmelden (hier klicken), UND über RWTH Online.
  2. Das Praktikum wird in 3-er Gruppen absolviert. Bei der Anmeldung können Sie einen Wunschpartner angeben. Sie erhalten automatisch einen Anmeldebestätigung.
  3. Das Praktikum besteht aus 2 eintägigen Versuchen. Weitere Informationen zu den Versuchen finden Sie hier.
  4. Die Versuche des Praktikums sind mit einer kurzen physikalischen Einführung sowie Arbeits- und Literaturhinweisen in den Versuchsanleitungen beschrieben. Es wird ausdrücklich auf die Bemerkungen zur Versuchsvorbereitung verwiesen.
  5. Zusätzliche Literatur zur Vorbereitung steht in der Bibliothek der Physikalischen Institute.
  6. Die Versuchsprotokolle müssen innerhalb von zwei Wochen nach dem jeweiligen Versuchstermin per Email an den jeweiligen Betreuer geschickt werden. Ein Protokoll für einen montags durchgeführten Versuch muss also am übernächsten Montag abgegeben werden. Eine verspätete Abgabe ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache mit dem Versuchsbetreuer zulässig.
  7. Alle Versuche beginnen um 9:00 Uhr, wenn nicht mit dem Betreuer anders vereinbart.
  8. Informationen über den Ablauf des Versuchtags sowie die Bewertungskriterien finden Sie hier.
  9. Täuschungsversuche, z.B. das Schönen von Daten oder das auch teilweise Kopieren von Texten für Protokolle, führt ohne Vorwarnung zum sofortigen Ausschluss vom Praktikum.